8 Tage Huskies, Kälte & Aurora Borealis

Diese Tour ist für diejenigen Gäste konzipiert, die einmal den echten arktischen Winter in Schwedisch Lappland zusammen mit unseren wundervollen Huskys erleben möchten. Genießt die wunderschöne Natur mit viel Schnee, kalten Temperaturen und einem herrlichen Himmel. Die Wintersonne färbt den Himmel in den Morgen- und Nachmittagsstunden in Hellblau, Rosa und Violett. Mit etwas Glück könnt ihr zur Tagesmitte Sonnenhalos – auch „sundogs“ genannt – oder  in der Nacht die magischen Nordlichter sehen. 

Wir nehmen euch mit auf eine 5-tägige Schlittenhundetour in die wunderschöne schwedische Landschaft. Ihr lernt, euch um euer eigenes Hundegespann zu kümmern und wie man auch kalte Wintertage sicher draußen verbringt. Diese Tour wird euch unvergessliche Erinnerungen bescheren.

Daten

05.-12.01., 12.-19.01., 19.-26.01.

26.01.-02.02., 02.-09.02.2024

(andere Daten auf Anfrage)

Preis

24.000 SEK pro Person

Exklusiv

max. 4 Gäste auf Tour

Programm

Tag 1

Wir holen euch von Arvidsjaur oder Jörn ab und bringen euch zu unserem Gästehaus nach Glommersträsk. Sobald ihr da seid, werdet ihr merken, wie ruhig es ist und könnt vom hektischen Alltag abschalten. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernt ihr die anderen Gruppenteilnehmer kennen und wir können darüber sprechen, wie die nächsten Tagen ablaufen werden.

Tag 2

Nach einem leckeren Frühstück holen wir euch ab zu eurer Einführungstour. Ihr erhaltet zunächst eure Kleidung für die nächsten Tage und lernt die Hunde kennen. Anschließend gibt es eine Einweisung in das Schlittenfahren und den Umgang mit den Hunden. Gemeinsam lassen wir die Hunde raus, ziehen die Geschirre an, spannen sie vor den Schlitten und schneller als ihr denkt, sind wir startklar. Heute werden wir eine Tour von ca. 20km fahren. Dann kommen wir zurück zum Kennel, kümmern uns um die Hunde und machen eine kleine Mittagspause. Danach bereiten wir die Schlitten mit Proviant und Ausrüstung für unsere Tour in den nächsten Tagen vor. Während des Abendessens haben wir Zeit, über eure Eindrücke des ersten Tages zu sprechen und Fragen zu beantworten, wie ihr das Schlittenfahren noch verbessern könnt.

Tage 3-6

Nach dem Frühstück für Hund und Mensch machen wir uns bereit für unser Abenteuer. Die nächsten vier Tage fahren wir eine Tour durch Wälder, über Sümpfe, Seen und offene Felder mit Übernachtungen draußen in Wildnishütten ohne Strom und Wasser oder einem (beheizten) Zelt. Die Tagesetappen betragen je nach Strecken- und Wetterbedingungen zwischen 25 und 60 km. Alle Aufgaben auf der Tour werden von der Gruppe gemeinsam und im Team erledigt, vom Füttern und Versorgen der Hunde, über das Sammeln/Hacken von Brennholz, Wasserholen oder Schneeschmelzen bis hin zum Zubereiten von Mahlzeiten. All diese Aufgaben werdet ihr auf der Tour lernen zu bewältigen, falls ihr das vorher noch nie gemacht habt. Wir werden auch viel Zeit haben, um über Hunde, das Mushen und das Leben draußen zu sprechen. An Tag 6 führt uns der Weg zurück nach Hause, wo ihr eine heiße Dusche genießen könnt – natürlich nachdem ihr die Hunde gefüttert habt.

Tag 7

Dieser Tag ist ein freier Tag. Unsere Hunde haben nach der Tour Zeit zum Entspannen und ihr könnt entscheiden, ob ihr dasselbe tut oder andere Winteraktivitäten in der Umgebung erleben möchtet. Es ist zum Beispiel möglich, mit den Schneeschuhen zum Kennel zu wandern und noch einmal Hunde zu kuscheln. Wer es etwas aufregender mag, kann in Arvidsjaur beispielsweise Schneemobil fahren oder mit Autos auf dem Eis driften.

Tag 8

Jetzt heißt es Abschied nehmen von den Hunden… aber nur bis zur nächsten Tour 😉

Inklusive

  • 5 Tage Schlittenhundetour mit eigenem Gespann (4-5 Hunde)
  • 4 Nächte in unserem Gästehaus in Glommersträsk 5min vom Kennel (DZ, EZ auf Anfrage)
  • 3 Nächte in Wildnishütten oder (beheiztem) Zelt (voraussichtlich geplant 2x Hütte, 1x Zelt)
  • Mahlzeiten vom Abendessen Tag 1 bis Frühstück Tag 8, inkl. Wasser, Tee, Kaffee
  • Ausleihe der Überbekleidung (Überzieh-Jacke, Winterhose, Winterstiefel, Mütze und Überzieh-Handschuhe)
  • Ausleihe der Ausrüstung (Winterschlafsack, Matratze, Zelt, Schneeschuhe)
  • Transfer von/nach Arvidsjaur Flughafen/Bushaltestelle oder Jörn Bahnhof

Nicht inklusive

  • Reisekosten
  • Versicherung
  • Alkohol und Softdrinks
  • Aktivitäten am freien Tag

Tourvoraussetzungen

Diese Tour ist für alle mit normaler körperlicher Fitness und Gesundheit geeignet. Bitte seid euch bewusst, dass die Trail- und Wetterverhältnisse es erforderlich machen können, dass ihr den Hunden durch Nebenherlaufen und Schieben des Schlittens z.B. im Tiefschnee oder Berg hoch helft. Vorerfahrungen mit Schlittenhunden sind nicht erforderlich. Aus Sicherheitsgründen für euch und die Hunde lest und respektiert bitte unsere Tourvoraussetzungen bezüglich Alters- und Gewichtsbeschränkungen, die ihr hier findet.

Ausrüstung

Wir stellen euch die äußere Kleidungsschicht zur Verfügung. Um die Tour auch bei kalten Temperaturen genießen zu können, ist es immer gut, die richtige Kombination aus Kleidung und Ausrüstung zu haben. Daher findet ihr hier unsere Ausrüstungsempfehlung.

Änderungen

Da die Tour exklusiv nur für maximal 4 Personen ist, haben wir die Möglichkeit, sie an eure Wünsche anzupassen. Lasst uns einfach wissen, was ihr für Ideen/Wünsche habt.

Bitte beachtet, dass Änderungen im Programmablauf erforderlich sein können, wenn sich Wetter- und Streckenbedingungen ändern.

Verlängerung

Zusatznächte vor oder nach der Tour können auf Anfrage gebucht werden.